Lösen Sie die Rätsel entlang der Route!

Insgesamt 8 Kästen wurden vor kurzem am Osdorfer Born künstlerisch gestaltet und erstrahlen nun in leuchten Farben.
Die Künstler von Mooz Walls waren im Auftrag des Stadtteiltourismus unterwegs und haben unterschiedliche Sehenswürdigkeiten des Quartiers aufgegriffen und sie abstrahiert auf die Kästen gebracht.

Wir laden Sie auf eine kleine Reise entlang der Kunstkastenroute ein: Besuchen Sie alle Kästen, lösen Sie die Rätsel erhalten Sie 1 von 5 Gewinnen!

Hier finden Sie den Laufzettel für unsere Kastenkunst.

Viel Erfolg!

 

Teilnahme & Datenschutz zum Gewinnspiel „Kastenkunst am Osdorfer Born“
Teilnahmebedingungen des Stadtteiltourismus Osdorfer Born

1. Gegenstand der Teilnahmebedingungen und Veranstalters

a. Diese Gewinnspielbedingungen regeln die Bedingungen für eine Teilnahme der „Kastenkunst am Osdorfer Born“
b. Veranstalter des Gewinnspiels ist:

Stadtteiltourismus Osdorfer Born
c/o ProQuartier Gesellschaft für Sozialmanagement
und Projekte mbH
Weidestraße 132
22083 Hamburg

c. Mit Teilnahme an dem Gewinnspiel werden diese Gewinnspielbedingungen angenommen

2. Teilnahme

a. Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle, ausgeschlossen sich Mitarbeiter der ProQuartier GmbH.

3. Ablauf des Gewinnspiels

a. Bei der Teilnahme an dem Gewinnspiel der „Borner Kastenkunst“ muss der Teilnehmer alle 8 Kunststationen besuchen, die jeweiligen Rätsel und so das Kreuzworträtsel lösen. Das sich daraus ergebene Lösungswort kann der Teilnehmer via E-Mail an anmeldung@proquartier.hamburg einsenden und nimmt somit an dem Gewinnspiel teil.

4. Auslosung des Gewinnspiels

a. Die Auslosung des Gewinnspiels erfolgt unter allen erfolgreich registrierten Teilnehmern nach Ende des Teilnahmezeitraums.
b. Unter allen Teilnehmern werden insgesamt 5 Gewinner gezogen.

5. Ziehung der Gewinner

a. Nach dem Ende des Teilnahmezeitraums findet zeitnah (innerhalb von 14 Tagen) am Sitz der Firma ProQuartier GmbH die Ziehung der 5 Gewinner nach dem Zufallsprinzip statt.

6. Gewinne

a. Unter allen Teilnehmern werden Gutscheine zur Freizeitgestaltung innerhalb Hamburgs verlost.
b. Je Teilnehmer ist nur ein Gewinn möglich.
c. Die Gewinne können nicht getauscht oder bar ausgezahlt werden.

7. Gewinnbenachrichtigung

a. Die ProQuartier GmbH ermittelt und benachrichtigt die Gewinner innerhalb von 2 Wochen nach dem Ende des Gewinnspiels. Die Gewinner werden via E-Mail benachrichtigt.
b. Die Gewinner können die Gewinne in der Bücherhalle Osdorfer Born abholen und müssen den Erhalt quittieren.

8. Nennung der Gewinner

Wir weisen darauf hin, dass die Namen der jeweiligen Gewinner nach der Gewinnbenachrichtigung auf der Website des Stadtteiltourismus Osdorfer Born veröffentlicht werden und in der folgenden Weise in verkürzter Form genannt werden:

Beispiel:      Max M.

9. Ausschluss

a. Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt die ProQuartier GmbH den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen.
b. Die ProQuartier GmbH ist zudem berechtigt, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen.

Berechtigte Gründe sind beispielsweise:

(aa) bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung des Gewinnspiels,
(bb) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen,
(cc) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

c. Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden.
d. Der Gewinner hat die Reisekosten zu den Veranstaltungen selbst zu tragen.

10. Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Informationspflichten nach Art. 12, 13 Abs. 1, 2 DS-GVO für ein Gewinnspiel

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen und ggf. seines Vertreters:

ProQuartier Gesellschaft für Sozialmanagement
und Projekte mbH
Frau Anna Grimm
Weidestraße 132
22083 Hamburg

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:

Sie erreichen unsere Datenschutzbeauftragte unter folgender E-Mail Adresse:
datenschutz@saga.hamburg

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen müssen Sie uns eine E-Mail mit dem Lösungswort übermitteln.
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zum Zwecke des Gewinnspiels und nur insoweit Sie uns diese im Rahmen dieses Formulars mitteilen.

Bei Teilnahme werden folgende Daten verarbeitet:

Name, Vorname*
E-Mail*

Bei den mit einem „*“-Symbol gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder, ohne deren Ausfüllung keine Teilnahme zustande kommen kann.

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1) lit. c) lit. f) DS-GVO, da die Datenverarbeitung aufgrund unserer gesetzlichen Aufbewahrungspflichten erfolgt und den berechtigten Interessen des Verantwortlichen, um eine Gewinnspielveranstaltung zu ermöglichen.

3. Zweck der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten über den Laufzettel/ Flyer dient dem Zweck des Verantwortlichen, um die Gewinnspielveranstaltung zu ermöglichen und die Gewinne herauszugeben. Zudem ist der Zweck die Veröffentlichung der Namen der jeweiligen Gewinner auf der Website des Stadtteiltourismus Osdorfer Born.

4. Dauer der Speicherung

Die Daten werden innerhalb von einem Monat gelöscht, nachdem sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind oder keinen weitergehenden gesetzlichen Aufbewahrungspflichten (z.B. 10 Jahre nach AO, 6 Jahre gem. HGB) unterliegen.

5. Empfänger personenbezogener Daten

Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

6. Weitere Hinweise

Weitere Hinweise zum Datenschutz bei Nutzung unserer Webseite finden Sie in den Datenschutzhinweisen zu unserer Webseite:

https://www.saga.hamburg/Datenschutz

 

Hinweise auf die Rechte der Betroffenen

Nach DSGVO haben Sie, bei entsprechender Voraussetzung, folgende Rechte
Art. 15 DSGVO – Recht auf Auskunft über die personenbezogenen Daten
Art. 16 DSGVO – Recht auf Berichtigung und Vervollständigung Ihrer Daten
Art. 17 DSGVO – Recht auf Löschung Ihrer Daten
Art. 18 DSGVO – Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Art. 21 DSGVO – Recht auf Widerspruch
Art. 77 DSGVO – Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde in Hamburg.

Gemäß Art. 21 Abs. 4 i.V.m. Abs. 1 und 2 DSGVO können Sie jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten einlegen.

 

 

     ↑ Übersicht