Die Eröffnung der Ausstellung „Wohnen mit Weitblick - 50 Jahre Osdorfer Born“

Senatorin Dr. Dorothee Stapelfeldt und SAGA Vorstand Wilfried Wendel eröffnen die Wanderausstellung am 30. Juni 2017

Vor dem Hintergrund der Ausstellung zur Geschichte und Gegenwart Hamburgs erster Großwohnsiedlung haben wir einen Blick auf Hamburgs (neue) Quartiere geworfen: Welchen Beitrag leistet der Osdorfer Born für die Gesamtstadt?

Im Rahmen einer Podiumsdiskussion sprach Dr. Dorothee Stapelfeldt, Senatorin der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen (BSW) mit  Prof. Ingrid Breckner, Professorin für Stadtsoziologie an der HafenCity Universität Hamburg (HCU), Wilfried Wendel, Vorstand der SAGA Unternehmensgruppe und Gerhard Sadler, Redakteur des Stadtteilmagazins Westwind und Mitglied der Borner Runde.

Die feierliche Eröffnung der Wanderausstellung fand im Bürgerhaus Bornheide statt.

Fotogalerie

Fotos von Andreas Bock.

Presseschau

Luruper Nachrichten_2017_07_05

Elbe Wochenblatt_2017_06_21

 

     ↑ Übersicht