Der Born wird 50 - Stadtteiljubiläum Osdorfer Born 2017

Der Born wird 50!

Das Jubiläumsjahr 2017 wird groß gefeiert!

Stadtteiltourismus Osdorfer Born hat eine Reihe von Veranstaltungen vorbereitet:
Die Wanderausstellung „Wohnen mit Weitblick – 50 Jahre Osdorfer Born“ beleuchtet die Geschichte und Gegenwart der ersten Großwohnsiedlung Hamburgs seit der Grundsteinlegung 1967. Die Ausstellung wurde am 30. Juni 2017 im Rahmen einer Fachdiskussion von Senatorin Dr. Dorothee Stapelfeldt, Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen, feierlich eröffnet. Im Anschluss wurde die Ausstellung an verschiedenen Orten im Hamburger Stadtgebiet gezeigt.

Am 1. Juli 2017 luden SAGA Unternehmensgruppe, BVE eG, altoba eG, BGFG eG, Hansa eG und das Born Center zum großen Jubiläumsfest ein. Mit einem bunten Bühnenprogramm, feierlichen Grußworten, Musik und vielfältigen Jahrmarktsständen präsentierten sich die Einrichtungen.

50 Jahre nach dem Beziehen der Wohnungen ist der Osdorfer Born zu einem bunten, lebendigen, gut funktionierenden Stadtteil geworden, ein Zuhause für Viele.

Download Programmheft Stadtteiljubiläum Osdorfer Born 2017

Presseschau

NDR 90,3 am 26.07.2017

Westwind_Sonderausgabe_Jubiläum_2017_07

NDR_2017_06_23

WIR gemeinsam_2017_04

Hamburg Journal_2017_02_14

Hamburger Morgenpost_2017_02_13

Elbe Wochenblatt_2017_02_01

RTL 28.03.2017

     ↑ Übersicht